News

Launch-Trailer zu Warhammer: Chaosbane veröffentlicht

Bigben und EKO Software veröffentlichen heute den Launch-Trailer zu Warhammer: Chaosbane. Das Spiel ist ab sofort für PlayStation 4, Xbox One und PC erhältlich.

Mit Warhammer: Chaosbane bringt EKO Software Warhammer– sowie Hack’n’Slash-Fans jetzt ein Spiel, das seine Lizenz sorgfältig bedient und gleichzeitig Spielmechaniken einsetzt, die es im Genre bisher nicht gegeben hat: Als erstes Action-RPG in der Welt der Warhammer Fantasy-Gefechte lässt Warhammer: Chaosbane die Spieler in die Zeit nach dem Großen Krieg gegen das Chaos eintauchen. Dabei handelt es sich um einen blutigen Konflikt der Geschichte der Alten Welt, der das Reich der Menschen verwüstete. Die Spieler verkörpern einen Menschen, einen Hochelfen, eine Waldelfe oder einen Zwerg und entdecken bekannte Schauplätze des Warhammer Fantasy-Universums, die bereits die Fantasie von Fans auf der ganzen Welt angeregt haben.

Dies sind die wichtigsten Eckdaten zu Warhammer: Chaosbane:

  • Erster Hack’n’Slash-Titel in der Welt der Warhammer Fantasy-Gefechte.

  • Vier Charakterklassen: Jede mit ihrem eigenen Gameplay, eigenen Fertigkeiten und eigener Ausrüstung.

  • XXL-Bestiarium mit über 70 Monstern, die allesamt mit den Göttern des Chaos verbunden sind und epische Bosskämpfe.

  • Auf Koop ausgelegtes Spiel: Allein oder mit bis zu vier Spielern, lokal oder online. Die Benutzeroberfläche und die Klassen-Synergien wurden darin optimiert, Kooperation und Teamwork zwischen den Charakteren zu ermöglichen.

  • Hoher Wiederspielwert: Neben dem Story-Modus sorgen ein Boss Rush-Modus, zahlreiche Dungeons und regelmäßige Updates für ein umfangreiches und abwechslungsreiches Spielerlebnis.

Warhammer: Chaosbane ist ab sofort für Playstation 4, Xbox One und PC auf Steam und Utomik erhältlich.

Kommentare (0)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail wird nicht öffentlich dargestellt. Benötigte Felder sind markiert*

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.